Lanzarote

Lanzarotes Charme wird aus der Kraft des Feuers, des Lichts und natürlich des Wassers geboren. Schroffe Klippen, herrliche Strände mit einem Blick auf die vorgelagerten Inseln und natürlich die über 100 Vulkankegel machen die Insel zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Bahianus Lanzarote Foto 1

Aktivitäten:
Abgesehen vom Tauchen und anderen Wassersportaktivitäten könnt ihr zahlreiche neu angelegte Wanderrouten erkunden, Lavagrotten erforschen, auf Kamelen, zu Fuß oder auf dem Fahrrad die bizarren Feuerberge besuchen oder einfach nur in einer der vielen Bodegas unsere erstklassigen Weine probieren.


Bahianus Lanzarote Foto 2

Seit 1993 ist Lanzarote als UNESCO Biosphärenreservat geschützt. Der bekannte, in Lanzarote geborene Künstler Cesar Manrique hat uns neben vielen Kunstwerken traumhafte 'Oasen' hinterlassen, die Ihr auf jeden Fall besuchen solltet (Jameos del Agua, Cueva de los Verdes, Monumento El Campensino .....). Dank seines Einflusses herrscht hier im Vergleich zu den anderen kanarischen Inseln eine architektonische Ästhetik, Bauruinen oder Hotelhochburgen gibt es hier nicht.

Bahianus Lanzarote Foto 3

Strände:
Die rund 200 Kilometer lange Küste besteht neben wilden Klippen auch aus sehr langen, sauberen Stränden (Famara, Playa Grande, Playa Pocillos, Playa Matagorda, Playa Papagayo ....) und romantischen Buchten. Das garantiert Euch tollen Badespass und knackiges Sonnenliegen. Absolutes „chillen“ nach dem Tauchen ist halt Pflicht und Kinder und Nichttaucher in der Familie kommen garantiert nicht zu kurz.


Geographische Daten:
Größe: 846 km2, davon 172 km2 von Junglava bedeckt. Lage: 29°, 13° 05´. Zirkaentfernung zu Afrika 140 km und zum spanischen Festland 1000 km. Höchste Erhebung: Peñas del Cache: 671 m. Ausdehnung: ca. 62 x 21 km. Einwohner: ca. 136.000. Hauptstadt: Arrecife mit rund 57.000 Einwohner. Zeit: GMT - Greenwich mean time.

Bahianus Lanzarote Foto 4

Wetter:
Im Winter liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 16 und 21° und im Sommer zwischen 23 und 26°. Durch den Passatwind wird es bei uns niemals so richtig heiß, es sei denn es bläst der Calima (sandiger Südostwind), dann steigen die Temperaturen kurzfristig bis auf ca. 35° und mehr an. Auf Lanzarote gibt es kaum Regen, gerade mal durchschnittlich 17,6 mm pro Quadratmeter im Jahr!


Bahianus Lanzarote Foto 5

Küche:
Auch auf kulinarischer Ebene bietet Euch Lanzarote höchste Qualität. In der Hauptstadt Arrecife ist die größte Fischereiflotte des Archipels stationiert. Im Inland der Insel findet Ihr eine Vielzahl netter Restaurants und Bars in denen Ihr für wenig Geld sehr gut und landestypisch (Wildkaninchen, Schaf, Ziege, papas arrugadas....) essen könnt.


Bahianus Lanzarote Foto 6

Nachtleben:
Das Nachtleben kommt ebenfalls nicht zu kurz. Solltet Ihr in Puerto del Carmen Urlaub machen erwarten Euch allein dort ca. 130 Bars, Kneipen und Discotheken. Also Partytime!


 Bahianus Lanzarote Foto 7

Inseltipps bekommt Ihr von uns jederzeit gerne!


Viel Spaß und bis bald,
Euer Bahianus Club Lanzarote!