Tauchkurse

Dich fasziniert die Unterwasserwelt und Du hast immer schon den Wunsch gehabt, selber einmal tauchen zu lernen!  Bei uns bist Du richtig!

Als I.A.C. und CMAS Tauchlehrer bilden wir nach international anerkannten Richtlinien (EN14153-2 / ISO 24801-2) aus. Mit Deiner bei uns erworbenen Lizenz kannst Du weltweit deinen neuen Freizeitsport ausüben.

Vor Kursbeginn ist eine ärztliche Untersuchung notwendig, mit welcher Dir Dein Arzt bescheinigt, dass Du fit für den Tauchsport bist.

Open Water Diver/CMAS*

Alles beginnt mit dem Anfängerkurs, dem I.A.C. Open Water Diver oder CMAS* Kurs. Der erste Schritt in eine Dir völlig neue Welt: Das Meer – unendliche Weiten. Hier lernst Du alle wichtigen Grundbegriffe und -Regeln rund um das Tauchen. Du lernst viel Neues über Deinen Organismus, die Auswirkung von Druck und Gasen auf Deinen Körper und welche physikalischen Gesetze unter Wasser gelten. Du erwirbst Dir technisches Wissen über Deine Tauchausrüstung und lernst, in einem völlig fremden Element zu überleben und Neues entdecken zu können. Nach den ersten Schritten im Pool geht es bereits nach kurzer Zeit ins sogenannte Freigewässer: der Atlantik erwartet Dich mit seiner Vielzahl an exotischen Tieren.

Nach Abschluss des Tauchkurses erhältst Du als Nachweis über die erbrachten Leistungen eine I.A.C.-Card „Open Water Diver“ oder ein CMAS-Tauchbrevet.

owd_01.png cmas1_stern_card.jpg

Nun steht dem reinen Tauchvergnügen nichts mehr im Wege.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 14 Jahre
  • Nachweis der Schwimmfähigkeit
  • Nachweis über Tauchtauglichkeit

Jetzt hast Du die erste Stufe erreicht!

Du hast nun die Befähigung mit einem anderen erfahrenen Tauchpartner weltweit zu tauchen und Deine Tauchausbildung zu erweitern um mehr über diesen Sport zu erfahren und in neue Welten mit neuen Abenteuern einzudringen.

Advanced Open Water Diver 

Der AOWD ist nach dem I.A.C. Open Water Diver / CMAS* die ideale Weiterbildung zum fortgeschrittenen Taucher.

Die in diesem Kurs enthaltenen Spezialbrevets Orientierung, Gruppenführung, HLW und Tieftauchen bieten Dir mehr Sicherheit, Komfort und Spaß beim Tauchen. Der  AOWD weist Dich als fortgeschrittener Taucher aus und Du hast die erste Hürde zum Master Diver / CMAS** absolviert. Damit stehst Du bereits kurz vor dem Status als Profi!

Voraussetzungen:

  • Nachweis von Brevet CMAS* oder vergleichbar
  • Nachweis über Tauchtauglichkeit

aowd.png

Master Diver/CMAS**

Dieser Kurs baut auf dem Open Water Diver (CMAS*) auf.

Voraussetzungen:

  • Nachweis von Brevet CMAS*/I.A.C. Open Water Diver oder vergleichbar
  • Mindestalter 16 Jahre
  • mindestens 25 Tauchgänge bei Brevetierung CMAS**, davon zehn auf 10 bis 25 Meter.
  • Nachweis von Spezialkurs Orientierung unter Wasser
  • Nachweis von Spezialkurs Gruppenführung
  • Nachweis ausreichender Kenntnisse in Erste-Hilfe bzw. HLW- Kurs
  • Nachweis über Tauchtauglichkeit

master-diver.png  cmas2_stern_card.jpg

Dive Leader/CMAS*** 

Der Dive Leader /CMAS*** ist die erste professionale Ausbildung als Berufstaucher im Sporttauchbereich und zugleich das "Sprungbrett" zum Tauchlehrer.

Diese Ausbildungsstufe berechtigt zum Tauchen mit Anfängern und Tauchgruppen. Daher übernimmst Du mit dem Dive Leader bereits ein hohes Maß an Verantwortung und bist ein Bindeglied zwischen Tauchlehrer und Tauchschüler.

Voraussetzungen:

  • Nachweis von Brevet CMAS**/I.A.C. Master Diver oder vergleichbar
  • Mindestalter 18 Jahre
  • mindestens 65 Tauchgänge, davon mindestens zehn zwischen 30 und 40 Meter (je nach Gewässerart)
  • Nachweis von Spezialkurs Tauchsicherheit und Rettung
  • Nachweis von Spezialkurs Nachttauchen
  • Nachweis über Tauchtauglichkeit

dive-leader.png  cmas3_stern_card.jpg

Neben den Ausbildungsschritten Open Water Diver bis Dive Leader bieten wir Dir auch die Möglichkeit Dich mit Spezialkursen weiterzubilden.

specialty diver

Fast alle Spezialkurse sind in ein bis zwei Tagen zu absolvieren. Es werden sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse vermittelt. In Übungstauchgängen werden die neuen Kenntnisse dann entsprechend an gewandt und vertieft.

Nachfolgend findest Du einige von uns angebotenen Spezialkurse:

SK Orientierung 

Du lernst die verschiedenen Orientierungsmöglichkeiten (Kompass, natürliche Begebenheiten usw.) unter Wasser kennen - um so immer wieder einfach und sicher zu Deinem Ausgangspunkt zurück zu finden.

SK Gruppenführung

Dieser Kurs vermittelt die Kenntnisse, die zum selbständigen Führen einer Tauchgruppe erforderlich sind. Inhalte sind das Briefing, die Durchführung und Nachbesprechung, sowie die speziellen Aufgaben des verantwortlichen Tauchers in der Gruppe.

SK Tauchsicherheit & Rettung 

Der Einführungskurs in der Tauchrettung. In diesem Kurs lernst Du die wichtigsten Dinge der Erstversorgung und wie Du rasch in einem Notfall helfen kannst. Außerdem wird der Gebrauch von Notfallkoffern und Sauerstoffsystemen erklärt.

SK Nachttauchen 

In diesem Kurs lernst Du die besondere Faszination eines Nachttauchgangs kennen, erfährst etwas über die spezielle Vorbereitung und erforderliche Ausrüstung für solche Tauchgänge.

HLW 

In diesem Kurs wirst Du mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht.

SK Tieftauchen 

Der Kurs vermittelt Wissen und Praxis zur Planung und Durchführung tieferer Tauchgänge sowie die dazugehörigen Sicherheitsregeln.

SK Suchen und Bergen 

Für dieses Spezialbrevet werden Dir vielfältige Kenntnisse und Praktiken beigebracht, die es ermöglichen unter Wasser Gegenstände zu finden und an die Wasseroberfläche zu bringen.

Dein Schritt in eine neue Zukunft?!